• Beginn der Karl-Marx-Allee am Frankfurter Tor

    Die Karl-Marx-Allee

    Die Geschichte dieser imposanten Berliner Straße geht bis ins Mittelalter zurück, als die heutige Karl-Marx-Allee noch eine alte Handelsstraße nach Frankfurt/Oder war. Später hieß sie Große Frankfurter Straße, dann Frankfurter Chaussee und Frankfurter Allee, bis sie nach dem 2. Weltkrieg den Namen des Diktators Stalin erhielt. Erst im November 1961 wollte man [Mehr lesen...]
  • lietzensee3

    Der Lietzensee

    Der Lietzensee ist ohne Zufluss und wird nur durch das Grundwasser gespeist. Er ist ca. 6,6 ha groß und an seiner tiefsten Stelle 3-4 Meter tief. Der Lietzenseepark ist eine sehr schöne Anlage mit alten Baumbestand und schönen großen Wiesen, die zum Verweilen einladen. Er ist ein erholsamer Ort, der gut zum Abschalten geeignet ist und den Großstadtlärm und [Mehr lesen...]

Im Fokus

  • Blick vom Berliner Kreuzberg
    Denkmal auf dem Berliner Kreuzberg Immerhin stolze 66 Meter hoch ist der Berliner Kreuzberg. Der ihn umgebende Viktoriapark dient als Naherholungsgebiet der Kreuzberger. Beliebter Treffpunkt ist auch der große Wasserfall, der einem Wasserfall im Riesengebirge nachempfunden ist. [Mehr lesen...]

Essen und Trinken

  • Mr. Minsch in Berlin Kreuzberg
    Bei Mr. Minsch in Kreuzberg gibt es Kuchen aus der Klappe. Das heißt nichts weiter, als das der Kuchen durch die Einkaufstür verkauft wird, weil Mr. Minsch bis Juli 2013  keinen Gastraum hatte. Man kann dem flinken Team zwar beim Backen zusehen, doch verzehrt wurde bis dahin [Mehr lesen...]

Fototipps für Berlin

  • Nachtfotografie in Berlin
    In Berlin ist eigentlich immer Festival of Lights, denn die Stadt glänzt an vielen Orten mit reizvollen Lichteffekten und Beleuchtungen. Da ist es nur logisch, sich auch einmal mit der Kamera auf die nächtliche Jagd nach guten und stimmungsvollen Bildern zu machen. Zu guten [Mehr lesen...]

Radtouren in Berlin

  • Radtour "Entlang der Spree"
    Länge der Tour: ca. 14 Kilometer (shum) Unser Start- und Endpunkt ist der Fahrradverleih Fat Tire Bike am S- und U-Bahnhof Zoologischer Garten. Zuerst fahren wir ein kleines Stück am S-Bahnbogen entlang durch den Tiergarten. Im Schleusenkrug besteht die Möglichkeit eine [Mehr lesen...]

Werbung

Büchertipps

  • Von Kaffeeriechern und Abtrittanbietern
    und Fischbeinreißern. Berufe aus vergangenen Zeiten” von Michaela Vieser und Irmela Schautz Die Arbeitswelt verändert sich stetig und vor allem immer schneller. Seit Jahrzehnten und länger sind immer mehr Berufe völlig aus unserem Alltag [Mehr lesen...]

Menschen in Berlin

  • Karin Bares leitet das Kleine Theater in brelin Friedenau
    In einem prächtigen Altbau am Südwestkorso ist seit 1973 im ehemaligen Kino „Corso“ das „Kleine Theater“ untergebracht. Neunundneunzig Sitzplätze sorgen in dem kleinen Schauspielhaus fast für eine Wohnzimmeratmosphäre. Karin Bares, seit 2006 Künstlerische Leiterin [Mehr lesen...]

Natur in Berlin

  • lietzensee3
    Der Lietzensee ist ohne Zufluss und wird nur durch das Grundwasser gespeist. Er ist ca. 6,6 ha groß und an seiner tiefsten Stelle 3-4 Meter tief. Der Lietzenseepark ist eine sehr schöne Anlage mit alten Baumbestand und schönen großen Wiesen, die zum Verweilen einladen. Er [Mehr lesen...]

Folge uns bei

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Folge uns bei YouTube
  • Folge uns bei Instagram
  • RSS Feed abonnieren

Hier Suchbegriff eingeben:

Werbung

Werbung

Folge uns doch bei Instagram