Natur in Berlin

Berlin ist eine der grünsten Städte.

Der Lietzensee

25. April 2016

Der Lietzensee ist ohne Zufluss und wird nur durch das Grundwasser gespeist. Er ist ca. 6,6 ha groß und an seiner tiefsten Stelle 3-4 Meter tief. Der Lietzenseepark ist eine sehr schöne Anlage mit alten Baumbestand und schönen großen Wiesen, die zum Verweilen einladen. Er ist ein erholsamer [Mehr lesen...]

Rosenblüte im Britzer Garten

9. Juni 2015

Der Juni ist die Zeit der blühenden Rosen. Rosenfreunde sollten sich deshalb unbedingt gerade jetzt den Rosengarten im Britzer Garten ansehen. Es ist eine duftende Freude, in tausenden Blüten zu schwelgen. Die unterschiedlichsten Farben und Formen begeistern immer wieder. Darüber hinaus ist der [Mehr lesen...]

Frühling im Tiergarten

4. Mai 2015

(be) Wie schön der Berliner Tiergarten ist, zeigt sich ganz besonders im Frühling. Überall in der großen Parkanlage blüht es in den verschiedensten Farben und das zarte Grün der Bäume und Büsche hebt sich so wunderbar vom blauen Himmel ab. Für einen Spaziergang mitten in der hektischen [Mehr lesen...]

TULIPAN 2015 beginnt

22. April 2015

Während im Jahr 2014 die große Tulpenschau im Britzer Garten schon am 11. April eröffnet werden konnte, mussten sich die Tulpenfans in diesem Jahr etwas länger gedulden. Die Nächte waren einfach zu kalt. Als besonderes Highlight blühen die Tulpen in diesem Jahr zusammen mit den großen [Mehr lesen...]

Dahlemer Saatgutbank eröffnet Neubau

25. März 2015

Pflanzensamen zeigen eine faszinierende Vielfalt. Sie sind staubkornklein wie bei Orchideen oder bis zu 25 Kilogramm schwer wie bei der Seychellenpalme. Während einige Samen über den Wind transportiert werden, kletten sich andere im Fell eines Tieres fest, schwimmen mit dem Wasser, überstehen [Mehr lesen...]

Die Krumme Lanke

29. September 2014

Die Krumme Lanke ist zu allen Jahreszeiten ein beliebtes Ausflugsziel der Berliner. Der schlauchförmige See im Berliner Grunewald gehört zur Grunewaldseenkette und hat eine Länge von 1100 Metern, einen Umfang von etwa 2,5 Kilometern und ist bis zu 6,60 Meter tief. Ein zweieinhalb Kilometer [Mehr lesen...]

Die ultimative Dampferfahrt!

16. August 2014

Viele Menschen lieben eine schöne Dampferfahrt, Und gerade Berlin vom Wasser aus zu entdecken, hat einen ganz besonderen Reiz. Die hier beschriebene Tour mit einem Dampfer der Berliner Stern- und Kreisschiffahrt ist in ihrer gesamten Länge besonders für absolute Dampferfahrtfans ein Highlight. [Mehr lesen...]

Der Spatz ist der Größte

30. Mai 2014

Seit 10 Jahren beobachten und zählen deutschlandweit Naturinteressierte die Vogelwelt. Jetzt liegen nicht nur die Ergebnisse der Stunde der Gartenvögel 2014 vor, sondern die Zahlen erlauben auch einen längeren Rückblick auf Entwicklungen und Trends. Für Berlin steht auf jeden Fall fest, dass [Mehr lesen...]

Das Tempelhofer Feld bleibt wie es ist

26. Mai 2014

(be) Mit einem eindeutigen Votum von 738 124 Stimmen (64,3 Prozent) haben sich die Berliner am 25. Mai bei einem Volksentscheid dafür ausgesprochen, das Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof unbebaut zu lassen. Die geplanten Wohnungen, Gewerbeansiedlungen und die 300 Millionen teure [Mehr lesen...]

Die Pfaueninsel in Berlin

18. Mai 2014

(be) Es ist einer dieser wunderbaren Frühlingstage, die ich zu einem Besuch der Berliner Pfaueninsel nutze. Nach einer kurzen Fahrt mit der Motorfähre (3,00 Euro) beginne ich den Rundgang über die traumhafte Insel in der Berliner Havel. Jetzt, Anfang Mai, blüht alles verschwenderisch, es duftet [Mehr lesen...]
1 2 3