Gedenkstätte Bernauer Straße

Gedenkstätte Berliner Mauer Gedenkstätte Berliner Mauer
Die Gedenkstätte Berliner Mauer ist der wichtige zentrale Erinnerungsort an die deutsche Teilung, gelegen im Zentrum der Hauptstadt. Am historischen Ort in der Bernauer Straße erstreckt sie sich auf 1,4 km Länge über den ehemaligen Grenzstreifen. Auf dem Areal der Gedenkstätte befindet sich das letzte Stück der Berliner Mauer, das in seiner Tiefenstaffelung erhalten geblieben ist und einen Eindruck vom Aufbau der Grenzanlagen zum Ende der 1980er Jahre vermittelt. Weitere Reste und Spuren der Grenzsperren sowie der dramatischen Ereignisse an diesem Ort machen die Geschichte der deutschen Teilung nachvollziehbar.

Öffnungszeiten
Ausstellung im Gedenkstättenareal
ganzjährig Montag bis Sonntag 8.00 – 22.00 Uhr

Besucherzentrum
April – Oktober:  Dienstag – Sonntag 9.30 – 19.00 Uhr
November – März:  Dienstag – Sonntag 9.30 – 18.00 Uhr

Ausstellung Geisterbahnhöfe
Die Ausstellung „Grenz- und Geisterbahnhöfe im geteilten Berlin“ kann während der Öffnungszeiten des S-Bahnhofs Nordbahnhof besucht werden.

Mobiler Tourguide
Führung über das Gedenkstättenareal mit dem Smartphone

Anschrift
Gedenkstätte Berliner Mauer
Bernauer Straße 111/119
13355 Berlin

Print Friendly, PDF & Email