Trödelmarkt Fehrbelliner Platz

Klein aber fein

Trödelmarkt am Fehrbelliner Platz Trödelmarkt am Fehrbelliner Platz

Klein aber fein ist der Kunst- und Trödelmarkt auf dem Fehrbelliner Platz im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Direkt am U-Bahnhof Fehrbelliner Platz gelegen, kann man dort jeweils am Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr nach Herzenslust auf Entdeckungstour gehen und reizvolle Dinge erstehen. Das Angebot umfasst alles, was man so auf einem Trödelmarkt erwartet. Die Stimmung ist familiär und entspannt.

Wir fanden dort zum Beispiel eine sehr attraktive Umhängetasche, die aus dem Samen einer gigantischen großen Schnlingpflanze hergestellt wurde. Gläser, Geschirr, Bücher und Spielzeug haben wir ebenfalls reichlich auf diesem Markt entdeckt. Zum Markt gehört auch eine Kunstmeile, die in der Reihe A am Parkcafe zu finden ist. Ausserdem ist dieser Teil des Marktes durch einen roten Teppich kenntlich gemacht.

In der Nähe

Nach dem Bummel über den Markt kann man sich im Garten des benachbarten Parkcafes eine Erholungspause gönnen. Im Sommer lohnt auch ein Abstecher zur in der Nähe gelegenen Thaiwiese. Dort trifft sich schon seit vielen Jahren die asiatische Community Berlins. An vielen Ständen wird leckeres authentisches asiatisches Essen angeboten.

Trödelmarkt am Fehrbelliner Platz; Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 16 Uhr. Anfahrt mit der U-Bahn oder mit diversen Buslinien

Auf dem Trödelmarkt am Fehrbelliner Platz

Auf dem Trödelmarkt am Fehrbelliner Platz

Originelle Tasche auf dem Trödelmarkt am Fehrbelliner Platz

Originelle Tasche auf dem Trödelmarkt am Fehrbelliner Platz

Print Friendly, PDF & Email