Karneval der Kulturen 2014

Hunderttausende Besucher erwartet

Noch größer und bunter als sonst präsentiert sich in diesem Jahr der Karneval der Kulturen. 84 Gruppen mit insgesamt mehr als 5400 TeilnehmerInnen haben sich für den beliebten Straßenumzug am 8. Juni angemeldet. Das ist erfreulich, man darf aber nicht vergessen, das die Teilnahme am Umzug  für viele Gruppen  mit großen finanziellen Problemen verbunden ist. Da gehört schon sehr viel Idealismus dazu, jedes Jahr die Teilnahme auf die Beine zu stellen. 13 Gruppen sind in diesem Jahr zum ersten Mal dabei, darunter der Malang Flower Carnival mit eindrucksvollen Blumenkostümen und faszinierenden Rhythmen der lokalen ethnischen Musik Indonesiens. Malang Flower Carnival – MFC ist einer der größten Blumenkarneval Indonesiens. Oder zum Beispiel die waschechte Berliner Combo Kiboko, die schlagfertige, taktvolle und handgemachte Beats aus Südamerika, Afrika und Europa perkussiv mit Tanz verbindet. Kiboko steht für Vielfalt, Toleranz und Lebensfreude frei nach Berliner Schnauze.

Bunte und prächtige Kostüme, Stelzenläufer, Großpuppen und geschmückte Umzugswagen werden neben heißen Rhythmen für ein unvergessliches Erlebnis am Pfingstsonntag sorgen.

Wegen Baumaßnahmen gibt es in diesem Jahr Einschränkungen an der Streckenführung des Karnevals. Der Umzug endet deswegen im Gegensatz zu den Vorjahren am Mehringdamm. Um den Mehringdamm zu entlasten, empfehlen die Veranstalter des Karneval der Kulturen unbedingt die Anfahrt zu Fuß oder mit der U//U8 bis Hermannplatz und Südstern oder Gneisenaustraße.

Beginn 12:30 am Hermannplatz über Hasenheide und Gneisenaustraße

Ende gegen 21 Uhr  an der Gneisenaustraße/Mehringdamm.

Das Straßenfest

4 Tage lang wird Kreuzberg zum Global Village. Beim Straßenfest werden 108 Bands und DJs aus ganz Deutschland, Portugal, Frankreich, Marokko, Trinidad und Tobago, den USA, Argentinien und Australien auf vier Bühnen auftreten. Es ist eine großartige Gelegenheit, um up coming Bands zu entdecken. Das Rasenprogramm bietet 2014 wieder zahlreiche phantasievolle Aktivitäten zum mitmachen und bestaunen. Über 800 Musiker, Künstler und Performer. 4 Bühnen mit 108 Bands und DJs. Ein Rasen in Aktion mit Theater, Performances und interaktiven Angeboten für Kinder und Erwachsene. Ein Grüner Bereich mit Informationsständen nachhaltig wirtschaftender Unternehmen und Initiativen 350 Stände mit Kunsthandwerk, Kulinarischem und Informationen zu Projekten und Initiativen. Verschiedene Music Corners spielen Musik an jeder Ecke. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei.

Das Straßenfest findet vom 6. Bis 9. Juni von 16 bis 24 Uhr statt. Samstag/Sonntag bereits ab 11 Uhr. Montag von 11 bis 19 Uhr. Ort: Blücherplatz, Blüccherstraße, Zossener Straße, Waterlooufer.

Karneval der Kulturen 2014 in Berlin

Karneval der Kulturen 2014 in Berlin

Der Kinderkarneval am 7. Juni

Um 13:30 Uhr startet der Kostümumzug vom Mariannenplatz zum Görlitzer Park. Dort findet dann von 15 bis 19 Uhr das große Kinderfest statt. Ein Highlight des Berliner Kulturkalenders für Familien – organisiert von der Kreuzberger Musikalischen Aktion. Der Kinderkarneval steht in diesem Jahr unter dem Motto ‘Wir sind Gorilla!’ Ca. 5.000 Kinder, Eltern, Erzieher und Besucher werden erwartet.

Mehr infos auf der Website des Karneval der Kulturen